Erlebnis Winterwandern

Eintauchen in die weiße Wunderwelt beim Winterwandern, auf idyllischen und beschilderten Wanderwegen.

Insgesamt stehen dem Winterwanderer 185 km Wanderwege von Haiming bis Obergurgl-Hochgurgl und Vent  zur Verfügung

Die Wanderwege führen durch verschneite Wälder, schneebedeckte Wiesen und entlang der Ötztaler Ache. Vielleicht sieht man am Wasserfall ein paar Eiskletterer oder wird auf dem Schlitten quer über den Piburger See gezogen. Hier erlebt man die Stille und Ruhe. Selbst Kinder genießen das etwas andere Wintererlebnis.

Da wo Winterwanderer so viel attraktive Landschaft vorfinden, wirken die mächtigen Dreitausender vom Sonnenbalkon Ihrer Unterkunft im Ötztal als Naturschauspiel der Sonderklasse. Von den zahllosen weiß glänzenden Bergspitzen sind ganze 60 beeindruckender Weise über 3.400 Meter hoch. Die mächtigen winterlichen Bergpanoramen wirken vom wohlig warmen Ötztal Chalet aus noch gigantischer.

Erfahren Sie mehr: oetztal.com


Schneeschuhwandern im Ötztal

Bei jedem Schritt hören Sie das Knistern der Schneekristalle unter den Schneeschuhen, oben funkeln die Sterne - zum Greifen nah. Die ganze Familie hat Spaß bei diesem außergewöhnlichen Ausflug. Entdecke verborgene Plätze mit Schneeschuhen!

Erfahren Sie mehr: oetztal.com


Eislaufen & Eisstockschießen

....hat wieder Tradition. Schon unsere Großeltern wußten, wieviel Spaß es macht, Händchen haltend über das Eis zu schweben. 2.000 m² Natureis und ein wenig Musik, wenn's langsam dämmert unterm Sternenhimmel. Wer kann dazu schon nein sagen?

Erfahren Sie mehr: oetztal.com